7416_20x30.jpg

Über mich

Geboren wurde ich 1964 in Castrop-Rauxel, habe zwei erwachsene Kinder und bin wohnhaft in Erfurt.
Seit dem 10.1.2019 bin ich Abgeordnete im Europaparlament und vertrete Thüringen in Brüssel und Straßburg.

Aus meinem Lebenslauf:

2014-2019

Staatssekretärin für Kultur und Europa in der Thüringer Staatskanzlei

2012 - 2014                  
Leitung des Referats „Umweltpolitik“ im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz

09/2010 – 12/2011  
Referentin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union, Brüssel 

2004 – 8/2010         
Leiterin des Fachbereichs Öffentlichkeitsarbeit und Verbraucherinformation, Pressesprecherin des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen, Recklinghausen/ Essen

1992 – 2003            
Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit, Technologiemarketing im Institut für Chemo- und Biosensorik e.V., Münster

12/1991                 
Promotion im Fach Chemie (Dr. rer. nat.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster,

1983-1988              
Studium der Chemie, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster

1974-1983              
Ernst-Barlach-Gymnasium Castrop-Rauxel, Abitur

Meine politischen Tätigkeiten:

Nov. 2014 – Nov. 2016        
Beisitzerin im Landesvorstand der SPD Thüringen 

2012- 2016       
Mitglied im Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)

Sept. 2014 - 2015       
sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Erfurt

seit 2014                  
Ersatzkandidatin der SPD Thüringen für das Europaparlament

2002-2004               
Mitglied im Landesvorstand der NRW-SPD, Gründung der Arbeitsgruppe Landwirtschaft und Verbraucherschutz

1995-2000               
sachkundige Bürgerin im Wirtschaftsausschuss der Stadt Münster, Schwerpunkt Technologiestandort Münster

1989-2004               
diverse ehrenamtliche Tätigkeiten in Gremien der SPD Münster, u. a. stellv. Unterbezirksvorsitzende 

1993-1995 sowie 1999 – 2003; Ortsvereinsvorsitzende OV Münster-Geist 1991-1993, OV Münster-Angelmodde 1993 – 1997

Sonstiges:

2003-2009              
Mitglied im Rundfunkrat des WDR, dort stellv. Vorsitzende des Ausschusses für Rundfunkentwicklung (entsendet über SPD-Landtagsfraktion NRW)

1992-2003              
diverse ehrenamtliche Tätigkeiten in Kindergarten und Schule der eigenen Kinder; Mitglied der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Herne e. V.

Meine Mitgliedschaften:

Seit März 1989 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschland SPD

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Herne e. V.

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Erfurt e. V.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.